S’ Linsen Kokossupperl

* 2 EL (Kokos) Öl

* 1 Zwiebel

* 2-3 Knoblauchzehen

* 1TL geriebener Koriander

* 1 TL Chilli

* 1 TL Curry

* 1 TL Kurkuma

* 175g rote Linsen

* 225ml Tomatensauce

* 400ml Kokosmilch

* 300 – 400ml Wasser oder vegane Bouillon

IMG_1017

Die Gewürze ohne Öl anrösten. Fett dazu und die feingehackte Zwiebel und den Knoblauch glasig werden lassen, dann die Linsen dazu und umrühren bis sie alle ölig sind. Das Wasser dazu, einmal aufkochen lassen, dann Tomatensauce und Kokosmilch dazu, nochmal aufkochen und dann auf niedriger Hitze brodeln lassen.

Eventuell frischen Koriander darüber streuen und roten Paprika reischnippeln. Fertig!

Am Tag danach schmeckt diese Suppe noch besser ♥

df6770564493da457135ec6725c4ade8

in diesem Rezept ist die Rede von Kokos Öl, dabei ist nicht dieser billige Klotz aus dem Supermarkt gemeint! Das raffinierte Zeugs ist nicht mehr als ein Abfallprodukt voller arterienverstopfender Transfettsäuren – Finger weg davon! In ausgewählten Shops gibt’s das kaltgepresste, hochwertige Kokosöl welches ich so gerne verwende. Es ist den Preis wert! Als Veggi Liebhaber haben wir auf ordentliche, hochwertige Fette zu achten!!

Schau dir doch diesem Link mal an:

http://coconut-oil-tips.com/beauty/coconut-oil-uses-for-beauty-health/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s